Überlaufkrankenhäuser

Mobiles Aufstockungsmodell für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

Die stetig steigenden Zahlen der viruserkrankten Menschen, bringen Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen an ihre Grenzen.

Egal ob Notaufnahme oder Unterbringung – leider sind alle Bereiche dieser Einrichtungen betroffen.

Wir trennen die Bereiche ordnungsgemäß ab und vermeiden so die Infektionsausbreitung. Wir bieten Ihnen eine schnelle, professionelle und flexible Lösung. Von der Idee über die Konzepterstellung bis hin zur Ausführung stehen wir Ihnen zur Seite.

Jetzt individuelle Überlaufkrankenhaus-Lösung anfragen >

 

Beispiel: Überlaufkrankenhaus für 36 Patienten

05 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
08 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
07 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
01 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
02 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
03 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
04 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus
06 Much Infektionsschutz Ueberlaufkrankenhaus

 
Ausstattung:

Unser Modell verfügt über 1 Wartezimmer mit Zugängen zu 2 Behandlungsräumen. Dahinter befinden sich 36 Patientenzimmer, die durch Türen zum Behandlungsbereich abgetrennt sind.

Die Patientenzimmer sind in 2 Flügel zu je 18 Zimmern eingeteilt, welche über 2 separate Flure zugänglich sind. Am Ende des abgetrennten Bereichs befindet sich der Aufenthaltsraum, ein Besprechungsraum sowie ein Back-Office für die Mitarbeiter.

Im hinteren Bereich befinden sich die Duschen und Toiletten.

 

Kontaktieren Sie uns! Gerne erstellen wir Ihnen kurzfristig ein individuelles Angebot. 

Ihr Ansprechpartner: Tobias Jeuck

T. +49 6431 -98 96-25
tjeuck@much-festservice.de

Jetzt anfragen >